Pilot controlled lighting

Home Forums Support Pilot controlled lighting

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by  12bPilot 3 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Author
    Posts
  • #3379

    Manfred_01
    Participant

    Guten Tag,

    Verwende SODE ClientList=”Mat;Manche;PAPI_LFGA” und PLC  mit P3DV4.5.

    1. Die “Pilot controlled lighting” kann bei Anflug mit Radio TX eingeschaltet werden.

    Bis zum Aufsetzpunkt ist alles gut, jedoch bei Bodenberührung erfolgt ein Absturz, warum ?

    Mein Flugplatz ist der EDLD, bei dem LSZG passiert das gleiche !

    2. wie kann ich die Länge der Runway Lights an meine Runway (1500m lang ,30m breit) anpassen ?

    Ich hoffe, Sie können mir helfen, vorab vielen Dank.

    MFG Manfred

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #3386

    12bPilot
    Keymaster

    Hallo Manfred,

    Ich fliege seit jeher mit einer ausgeschalteten “Kollisionserfassung” in meinen Sim-Einstellungen. Deshalb ist mir das nie aufgefallen, dass meine PAPI- und Pistenbefeuerungs-Demoobjekte Kollisionen/Abstürze auslösen können.

    Nun, sind ja auch nur Demo-Objekte und nicht für den “scharfen” Einsatz beim Enduser gedacht 😉

    Das Problem liegt also wirklich nur an den Modellen und nicht an SODE grundsätzlich, danke dennoch für deine Meldung!

     

    Meine Demo Runway Lights sind wirklich nur als Anschauungsobjekt gedacht und nicht optimiert. Ausserdem wurden sie spezifisch für Grenchen erstellt und sind somit fix und nicht anpassbar.

    Man müsste für seinen eigenen Flugplatz mittels Modellierungstool die Landebahnbefeuerung von Grund auf selbst erstellen.

     

    Grüsse

    Jeff

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.